PKV Anbieter: Barmenia

22. Februar 2010

Bei den Barmenia Versicherungen handelt es sich um eine große deutsche Versicherungsgruppe mit Firmensitz im nordrhein-westfälischen Wuppertal. Die Barmenia dürfte vielen Personen durch seine Bausparangebote ein Begriff sein. Ebenso ist die Barmenia Versicherung auch im Bereich der privaten Kranken-versicherung seit vielen Jahren eine echte Alternative zu den marktführenden Unternehmen.

Gegründet wurde die Barmenia im Jahr 1904 als „Gewerbekrankenkasse zu Leipzig“.
Im Jahr 2008 gewährleisteten rund 3.500 Mitarbeiter deutschlandweit einen Unternehmensumsatz von knapp 1,6 Milliarden Euro.
Die Rechtsform der Barmenia Versicherung lautet heutzutage „Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit“. Dies bedeutet, dass die zahlreichen Kunden der Barmenia gleichzeitig auch Mitglieder sowie Gesellschafter am Unternehmen sind. Im Jahr 2009 konnte die Barmenia mehr als 1,9 Millionen abgeschlossene Versicherungsverträge vermelden. Etwa die Hälfte davon entfiel auf den Bereich der privaten Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen.

Produktpalette der Barmenia im Bereich der privaten Krankenversicherung

Generell zeichnet sich die Barmenia durch ein breit gefächertes Angebot im Bereich der Krankenversicherungen aus. Der Einzelne kann hierbei aus einer Vollversicherung ebenso wählen wie aus zahlreichen Zusatzversicherungen, die spezielle Gesundheitsrisiken abdecken.
Auch bei der privaten Krankenversicherung hat der Versicherte die Wahl, verschiedene Aspekte des Krankenversicherungsschutzes bei der Barmenia abzudecken. Somit kann der Krankenversicherungsschutz individuell aus verschiedenen Bausteinen zusammengestellt werden. Dies bedeutet, dass der Versicherte bei einer PKV der Barmenia auch nur wirklich die Leistungsansprüche zahlt, die für ihn relevant sind.

Die Auswahl reicht hierbei von speziellen Paketen, die vor allem für stationäre Aufenthalte des Versicherten von Vorteil sind. Die Übernahme des Krankenhaustagegeldes ist beispielsweise eine Option, die der Versicherte gezielt wählen kann. Ebenso ist die Behandlung durch einen Chefarzt möglich. Auch die Unterbringung in einem Ein-Bett-Zimmer kann bei der Barmenia versichert werden.

Die Produkte im Bereich der PKV werden bei der Barmenia durch verschiedene Namensgebungen voneinander unterschieden. Die Auswahl reicht hier von speziellen Naturkundetarifen bis hin zu einem kompakten Versicherungsvollschutz und speziellen Angeboten für junge Leute. Der Produktbereich der Krankenversicherungen bei der Barmenia umfasst jedoch ebenso preisorientierte Einsteigervarianten.

Für wen ist der Abschluss einer PKV bei der Barmenia besonders interessant?

Die Barmenia setzt – bedingt durch ihre lange Geschichte – gezielt auf Tradition. Verlässlichkeit und Konstanz sind heutzutage Attribute, die in den heutigen unsicheren Zeiten gefragter sind als je zuvor. Dementsprechend entschließen sich vor allem ältere Personen für einen privaten Krankenversicherungsschutz bei der Barmenia. Die Konditionen der Versicherung sind jedoch in jedem Fall auch für junge Personen interessant, die auf der Suche nach einem leistungsstarken Partner im Bereich der privaten Krankenversicherungen sind.

Ausführliche Informationen zu den aktuellen Versicherungskonditionen und Angeboten kann jeder Interessierte auf der Webpräsenz des Unternehmens unter http://www.barmenia.de einsehen. Hier besteht ebenso die Möglichkeit, gezielte Fragen an Mitarbeiter der Versicherung zu stellen.